So, 29. März 2015

Trinkkultur – Kultgetränk

Zeit: 14 Uhr (Museum), 16 Uhr (Strudelhaus)
Ort: Völkerkundemuseum der Universität Zürich, Alter Botanischer Garten, Zürich Lageplan
Mitglieder: kostenlos. Konsumation im Poushe nicht inbegr.
Gäste Club-Mitglieder: Fr. 20.-. Konsumation im Poushe nicht inbegr.
Nicht-Mitglieder: Fr. 20.-. Konsumation im Poushe nicht inbegr.

Geführter Besuch dieser Ausstellung des neugestalteten Völkerkundemuseums Zürich. Sie spannt den Themenbogen sehr weit, neben Tee werden auch Getränke und deren Kultur wie Palmwein, Maniokbier und anderes Exotisches behandelt.

Aus der Austellungsbroschüre:
Die Ausstellung «Trinkkultur – Kultgetränk» eröffnet vielseitige Zugänge zu Trinkkulturen rund um die Welt. Ausgestellt sind in erster Linie Artefakte und Archivalien der Sammlung des Völkerkundemuseums der Universität Zürich. Sie erlauben Einblicke in die gesellschaftlichen und praktischen Fertigkeiten der Menschen, wie sie ihre typischen Getränke zubereiten und zu geniessen wissen.

Danach statten wir dem bulgarischen Strudelhaus «Poushe​» einen Besuch ab, wo es dann allerdings - wie der Name sagt - eher um Esskultur geht...